Urheberrecht

We are hiring: Project manager for copyright campaigns in Europe

epicenter.works defends civil liberties in the digital age, and is committed to a free and open internet. Our main goal is to uphold the fundamental rights to privacy and freedom of speech in the internet. All of our work is closely tied to the legislative process in the European Union and several member states. In our work, we combine detailed policy analysis with public campaigning and strategic litigation, which is consequently informed by the details of every dossier we work on, but also aims to inform and engage the general public in the political debate.

Upload filters approved: EU parliament votes for internet censorship

CC0

Despite weeks of intense protests from civil society, MEPs have voted in favour of upload filters and Article 13. The fundamental rights NGO epicenter.works announces that it will take this law to the highest court and will continue to use all means to stop this excessive censorship infrastructure. 

Uploadfilter abgesegnet: EU-Parlament stimmt für Internetzensur und Einschränkung der Meinungsfreiheit

Trotz wochenlangen intensiven Protests aus der Zivilgesellschaft stimmen EU-Abgeordnete heute für Uploadfilter und Artikel 13. Die Grundrechts-NGO epicenter.works kündigt an gegen dieses Gesetz bis vor das Höchstgericht zu ziehen und weiterhin alle Wege auszunutzen diese überbordende Zensurinfrastruktur aufzuhalten. 

Rekordzahl von Anrufen gegen Artikel 13 erreicht das EU-Parlament

cc0

Zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter im Europäischen Parlament, haben bereits über hundert Europa Abgeordnete auf pledge2019.eu dazu verpflichtet, gegen Artikel 13 der vorgeschlagenen Urheberrechtsrichtlinie zu stimmen. In der Bevölkerung verbreitet sich der Eindruck, dass die eigenen berechtigten Ängste vor der Zukunft des Internets nicht ernst genommen, ja sogar ausgelacht werden, da jede Kritik an diesem Gesetz von Abgeordneten als „Bots“ oder „Mob“ abgetan wird.

Record number of calls to the EU Parliament against upload filters

CC0

With just two weeks to go until the final vote on upload filters in the European Parliament, one hundred MEPs have pledged to vote against Article 13 of the proposed Copyright Directive. Many citizens feel like their legitimate fears about the future of the internet are not taken seriously, as lawmakers insult them as being "bots" or simply "a mob". Public protests demanding the removal of Article 13 have been announced in 23 European cities.

Der wichtigste netzpolitische Moment 2019

In wenigen Wochen wird in Europa die folgenschwerste netzpolitische Entscheidung dieses Jahres getroffen. Die Uploadfilter in der Urheberrechtsrichtlinie schaffen eine Verpflichtung zur automatisierten Vorabkontrolle aller nutzergenerierten Inhalte im Internet. Es droht eine Löschorgie gigantischen Ausmaßes. Doch noch ist es nicht zu spät. Wie bei ACTA und dem Kampf um die Netzneutralität können wir noch gewinnen, wenn wir uns kurz vor der EU-Wahl direkt an unsere Europaabgeordneten wenden.