Datenschützer an EU: „Hört auf, uns zu scannen“