[online] OSSBIG 2021 - Selbstbestimmung in einer digitalen Wirtschaft und Gesellschaft

Datum und Uhrzeit: 
Dienstag, 22. Juni 2021 - 14:00 bis 18:00

Mit zunehmender Digitalisierung aller Lebensbereiche nimmt auch unsere Fremdbestimmtheit zu. Wir werden zu Marionetten mächtiger Monopole von denen wir abhängig geworden sind. Steuerungsverlust, Wirkungsverlust und Kontrollverlust führen zu Handlungsunfähigkeit und Abfluss von Wertschöpfung.

Unser "European way of life" ist in Gefahr!

Im Rahmen der OSSBIG 2021 will man sich mit "Selbstbestimmung in einer digitalen Wirtschaft und Gesellschaft" auseinandersetzen.

Der OSSBIG Vorstand freut sich, folgendes Panel, mit Stand 18.5.2021, ankündigen zu dürfen.

  • Viktor Mayer-Schönberger - Oxford University
  • Claudia Garád - Wikimedia Österreich
  • Peter Parycek - Fraunhofer FOCUS
  • Thomas Lohninger epicenter.works

Bitte reservieren sie den 22. Juni 2021 14:00 - 18:00 für die virtuelle OSSBIG 2021. Teilnahme unter: https://oenb.webex.com/oenb/onstage/g.php?MTID=e8835d8da86775ccc8b90390cac551d86

Der OSSBIG Vorstand freut sich über ihre Teilnahme!